Test Crafty Storz und Bickel

Zuletzt aktualisiert am

Storz & Bickel ist für seinen fantastischen Dampf bekannt; der Crafty lässt sich dank seiner handlichen Größe überallhin mitnehmen und erzeugt einen Dampf, der Sie vergessen lassen könnte, dass er tragbar ist – zumindest bis die Batterie leer ist!

Sein breiter offener Luftstrom, seine großen Wolken und die starken Effekte legen die Messlatte für das mobile Vaping hoch; er hat dem Test der Zeit definitiv standgehalten. Wenn Sie nach einem taschen vaporizer mit kompromissloser Dampfqualität suchen und sowohl den hohen Preis als auch die langsame Aufheizzeit in Kauf nehmen möchten, ist der Crafty ein starkes Angebot.

Crafty Box

Was beinhaltet die Box?

  • Crafty-Vaporizer
  • Netzteil & USB-Kabel
  • Gebrauchsanweisungen
  • Füllhilfe
  • Kräutermühle
  • Dosierkapsel
  • Reinigungsbürste
  • Ersatzsiebe
  • Ersatz-Dichtungsringe
  • Liquid-Pad
Crafty grinder

Erste Eindrücke und Handhabung

Der Crafty verwendet medizinische Materialien, wie Edelstahl und Aluminium, und kein zerbrechliches Glas oder Keramik, weshalb er einiges ertragen kann. Der Luftweg ist von der Elektronik isoliert. Der Crafty wurde in Deutschland entwickelt und hergestellt, hat elektrische Zertifizierungen und wurde sogar vom TÜV SÜD (dem Südlichen Technischen Überwachungsverein) in München, Deutschland, geprüft und zertifiziert. Einfach ausgedrückt: Die Vaporizer von Storz & Bickel werden gründlicher getestet als andere, sodass Sie unbesorgt vapen können.

Storz und Bickel sind zwar nicht bekannt für Kunststoffgeräte, aber dennoch sieht das Gerät edel aus und fühlt sich hochwertig an – wie ein gut verarbeitetes Elektrowerkzeug, ähnlich wie der Plenty. Dieses Gerät glänzt zwar nicht mit ästhetischen Annehmlichkeiten, aber was ihm an Form fehlt, gleicht es in der Funktion aus.

Es erwärmt sich zwar langsam, ist aber einsatzbereit.

Crafty lateral

​Der Crafty wurde erstmals vor vier Jahren veröffentlicht, und seine zwei- bis dreiminütige Aufheizzeit verrät sein Alter: Das ist schmerzhaft langsam im Vergleich zu den heutigen Designs, die sich typischerweise in weniger als einer Minute erwärmen. Man sollte dem Crafty jedoch hoch anrechnen, dass er nach dieser Zeit auch tatsächlich einsatzbereit ist – ohne zusätzliche Zeit für ein Heat-Soak oder anfänglich vorsichtige Züge zu benötigen. Wir bekommen bei jeder Session leckeren, befriedigenden Dampf, sobald das Gerät grün leuchtet.

crafty storz bickel

Merkmale und Temperatureinstellungen

Effiziente Hybridheizung

Storz & Bickel startete den Hybridheizungstrend für tragbare Vaporizer mit einer perfekten Mischung aus Konvektions- und Konduktionswärme. Die ersten paar Züge aus dem Crafty-Vaporizer werden durch Konvektionswärme erzeugt, die solange den Geschmack bewahrt, bis sich im Ofen eine Konduktionswärme bildet, die die Session abschließt. Dies führt zu einer effizienten, vollständigen Extraktion für die gewählte Temperatur.

Crafty netzschalter

Temperaturflexibilität

Ursprünglich sind wir davon ausgegangen, dass die Standardeinstellungen des Geräts alles waren, was es bezüglich Temperaturflexibilität zu bieten hatte. Das stimmt aber nur solange, bis Sie sich entscheiden, die App für das Gerät herunterzuladen und zu verwenden: Danach kann die Temperatur des Vaporizers auf einen Wert zwischen 40 und 210 °C eingestellt werden, was ein großes Plus für ein tragbares Gerät ist.

Sie können sowohl die Grund- als auch die Boostertemperatur einstellen. Dies beschränkt das Gerät zwar während des Betriebs immer noch auf zwei feste Temperatureinstellungen, aber bei einem Gerät von Storz und Bickel sind zwei Temperatureinstellungen gut genug, um eine großartige Session zu garantieren.

Crafty app temperatureinstellungen
Crafty allgemeine einstellungen

Keine Lernkurve und eine voll funktionsfähige App

Der Crafty ist so einfach zu bedienen, dass jeder es tun kann.

Füllen Sie die Schüssel, drücken Sie den Knopf und fangen Sie an zu inhalieren, sobald das Licht grün wird – es ist ein Kinderspiel, ihn zu teilen. Wenn Sie ihn direkt aus der Box nehmen, liegt seine Grundtemperatur bei 180 °C und seine Boostereinstellung bei 195 °C, was sich perfekt für einen leckeren Start und einen trüben Abschluss eignet. Wir mögen es eher heiß und haben die Grundtemperaturen auf 190 °C und die Boostertemperatur auf 210 °C angepasst, was mit der kostenlosen Smartphone-App erstaunlich einfach ist. Der Crafty erinnert sich natürlich an unsere Einstellungen.

Doch das ist längst nicht alles, was die App kann: Sie können den Abschalttimer um bis zu fünf Minuten verlängern, die Vibrationen dämpfen, das Licht dimmen. Zudem können Sie überprüfen, wie viel Sie den Vaporizer benutzt haben und auf das Handbuch und den Support zugreifen.

Garantie und Zubehör inklusive

2 Jahre Garantie

Der Crafty wird mit einer Garantie von 2 Jahren auf Verarbeitungs- und Materialfehler geliefert.

Das mitgelieferte Zubehör des Craftys verbindet alles mit einer leistungsfähigen Mühle und einem Füllwerkzeug, sodass Sie gemahlene Kräuter ohne Probleme mitnehmen können.

Die Edelstahlgitterunterlage hilft mit klebrigen Materialien und dient gleichzeitig als Abstandshalter für kleinere Ladungen. Die Dosierkapsel eignet sich perfekt zum Vorladen, sodass Sie auch unterwegs schnell frische Kräuter in den Vaporizer laden können. Eine Bürste, zusätzliche Siebe und O-Ringe runden das Paket ab.

Crafty plastikmundstück

Dampfqualität

Die Dampfqualität, die Sie vom Crafty erwarten können, ist schlicht und einfach hervorragend. Sie verschlägt sogar dem erfahrenen Kenner die Sprache, da er so etwas einfach nicht von einem Gerät erwartet, das aus so viel Kunststoff besteht wie der Crafty. Trotz des Plastikmundstücks schmeckt der Dampf nicht nach Plastik und ist glatt, kühl und überraschend befriedigend.

Die Maschensiebe filtern die Partikel aus Ihrem Pflanzenmaterial gründlich, um jeden Zug rein, geschmackvoll und unberührt auf seine Reise von der Heizkammer in Ihren Mund zu schicken. Dank des fantastischen Luftstroms im Gerät gibt es auch sehr wenig Widerstand gegen Ihren Zug. Das machte jede Inhalation umso angenehmer!

Große, köstliche Wolken

Sobald sein Licht grün leuchtet, stößt der Crafty dichten, leckeren, starken Dampf aus, der durch das Kühlgerät oben perfekt geglättet wird. Der offene Luftstrom sorgt für einfache Züge und die Schalengröße (0,2 Gramm) ist genau das Richtige für eine starke Session mit trockenen Kräutern oder Extrakten. Befriedigenderen Dampf für unterwegs werden Sie nur sehr schwer finden.

Große ofen crafty

Tragbarkeit

Einer der klaren Vorteile dieser Einheit gegenüber dem Mighty-Vaporizer ist seine Größe: Sie ist klein genug, um sie einfach in die Tasche zu stecken und leicht genug, dass Sie sie dort kaum bemerken werden.

Das Mundstück lässt sich zudem leicht aus dem Weg drehen, damit es beim Transport nicht zum Problem wird.

Wartung

Die Reinigung des Craftys ist ziemlich einfach: Alles, was Sie benötigen, ist eine Tasse Isopropylalkohol und eine Tasse Seifenwasser. Die mitgelieferte Anleitung deckt alle Reinigungsdetails ab, weshalb wir sie hier nicht wiederholen werden. Letztendlich verleihen wir der Reinigung des Vaporizers, die sich auf die Schüssel und das Kühlaggregat beschränkt, etwa einen durchschnittlichen Wert auf der Schmerzskala. Am besten bürsten Sie den Bildschirm des Kühlers und den Ofen nach jedem Gebrauch ab und achten auf die App – sie zeigt Ihnen, wann es Zeit für eine Reinigung ist.

Fazit

Diese funktionale Einheit ist fantastisch verarbeitet, gut gebaut, einfach zu bedienen und bietet eine fantastische Dampfqualität; alles in einem diskreten und tragbaren Gehäuse. Storz und Bickel mögen eine Weile gebraucht haben, um in den Markt für tragbare Vaporizer einzusteigen, aber sie haben einen Volltreffer gelandet.

Sie haben die Effizienz und Dampfqualität des Volcanos in einem bequemen, tragbaren Gerät vereint, das sogar den Ascent und den Solo übertrifft. Wenn Sie auf der Suche nach einer großartigen neuen Einheit sind, die Sie sowohl unterwegs als auch zu Hause verwenden können und die das gleiche erstklassige Erlebnis wie der Volcano bietet, ist der Crafty die richtige Einheit für Sie!

9.4 Nutzerbewertung
Stellungnahme zu Crafty

Fertigungsqualität und Design
9.7
Funktionen und Temperatureinstellungen
9.5
Portabilität
9.4
Dampfqualität
9.6
Autonomie
9.3
Preise
9.1
Vorteile
  • Beispiellose Leistung mit erstklassiger Dampfqualität
  • Seine Qualität ähnelt der Qualität größerer Tisch-Vaporizer
  • Kostenlose Smartphone-App mit Zugriff auf Funktionen, die bei anderen tragbaren Vaporizern nicht verfügbar sind
  • Einstellbare Temperatur für optimale Ergebnisse
  • Belüfteter, langlebiger Kunststoffkörper, der beim Vapen nicht heiß wird
  • Vibrationsindikatoren zeigen an, wann er einsatzbereit ist und wann es ausgeschaltet wird
  • Mit dem mitgelieferten Werkzeug sehr einfach zu befüllen
  • Inklusive Liquid-Pad zum Vapen von Konzentraten
Nachteile
  • Teurer als die meisten tragbaren Geräte
  • Kurze Akkulaufzeit (20% besser bei neuem Upgrade); Sie können jedoch vapen, während Sie aufladen
  • Relativ kurze Zeit bis zur automatischen Abschaltung
  • Erkennt, wann Sie inhalieren und setzt sich daraufhin zurück; kleine Züge können diesen Mechanismus eventuell nicht auslösen
  • Das Mundstück befindet sich außen und kann schmutzig werden; eine Tragetasche wird empfohlen
Nutzerbewertung 3.5 (2 votes)
      en_USEnglish
      en_USEnglish