Test Arizer Solo II

Zuletzt aktualisiert am

Der tragbare Vaporizer Arizer Solo 2 ist die neueste Version des beliebten kanadischen Herstellers Arizer. Er ist der Nachfolger des beliebten Vaporizers Arizer Solo und verfügt über eine LED-Anzeige, eine präzise Temperaturregelung und den berühmten Ganzglas-Dampfweg von Arizer. Während diese Erneuerungen für einige vielleicht unwesentlich erscheinen, sind die Änderungen am Solo 2 eigentlich ziemlich umfangreich und machen den Solo 2 zu einem der besten Arizer-Geräte überhaupt! Also lasst uns gleich eintauchen und sehen, was es Neues gibt!

Arizer Solo 2 mit 3 mundstücke

​Was ist enthalten?

  • ​Ein 90 mm Glasröhrchen und ein 110 mm Glasröhrchen
  • ​2 Silikonkappen (Glasröhrchen mit Kräutern füllen, mit den Kappen versiegeln und später verwenden)
  • Glas-Aromaschale zur Verwendung von Kräutern zur Aromatherapie
  • Rührgerät aus rostfreiem Edelstahl
  • Filtersiebe aus rostfreiem Edelstahl
  • Ladegerät für Wandsteckdose + Tragetasche
  • Proben mit aromatischem Lavendel

​Tragbarkeit

Der Arizer Solo 2 ist etwas mobiler als der Original-Solo, aber nur geringfügig. Das Gehäuse des Geräts ist sicherlich schlanker und passt leichter in eine Tasche, aber es wird immer noch eine mächtige Wölbung erzeugen, die sich einige Leute fragen lässt: "Ist das ein Vape in Ihrer Tasche oder sind Sie einfach froh, mich zu sehen?"

Das andere Problem ist, dass es immer noch keinen Platz gibt, um Ihre Aroma-Tuben für den Transport aufzubewahren. Das heißt, Sie müssen zusätzliche Teile herumtragen, wenn Sie Ihr Solo 2 verwenden möchten.

Es beinhaltet eine Gürtel-Clip-Tasche, die uns an eine alte Handy-Tasche erinnert.

Wenn Sie nicht gerade in einem Wildwest-Vaping-Showdown sind, sehen wir wirklich niemanden, der den Vape zum Transport an seinen Gürtel schnallt.

Arizer Solo II

​Design- und Fertigungsqualität

Obwohl der Solo 2 groß ist, ist seine Handhabung nicht wirklich umständlich, denn er besteht aus nur zwei Teilen, dem Mundstück und der Batterie, die leicht zusammensetzbar sind. Und wir waren überrascht, dass das Zusammensetzten wesentlich leichter ist, als es aussieht.

Er ist zwar nicht gerade der schönste Vaporizer auf dem Markt, aber er hat eine Menge nützlicher Funktionen, wie die präzisen Temperaturregler und den klaren OLED-Bildschirm, der wichtige Informationen wie die aktuelle Temperatur und die Akkulaufzeit anzeigt.

Ein paar Vorteile des Solo 2 aufgrund seiner Größe:

Der Vape (und der Dampf) werden während des Gebrauchs nie heiß, wie es bei vielen kleineren Vapes der Fall ist.

Er ist gut ausbalanciert, so dass er fest auf einem Tisch steht.

Solo 2 OLED-Anzeige
Solo 2s OLED Bildschirm temperatureinstellungen

​Kapazität der Kammer: Die Kammer des Solo 2 kann bis zu 0,2 Gramm Kräuter aufnehmen, was für etwa 12 bis 15 Züge ausreicht. So hat der Solo - wenig überraschend - die perfekte Ofengröße für den Solobetrieb.

Verarbeitung: Der Solo 2 fühlt sich langlebig und robust an, obwohl die Glasmundstücke offensichtlich zerbrechlicher sind. Die Tasten fühlen sich gut an und der OLED-Bildschirm ist klar. Insgesamt ist dies ein sehr gut gebautes Gerät. Die Produkte von Arizer sind bekannt dafür, dass sie dank ihrer Schlichtheit jahrelang halten.

Solo 2 Ofen

​Merkmale und Temperatureinstellungen

Der Solo 2 führt eine präzise Temperaturregelung in das Arizer-Sortiment der tragbaren Geräte ein, was wirklich lange Zeit fehlte. Durch die LED-Anzeige kann der Solo 2 auf 50 bis 220 Grad Celsius eingestellt werden.

Sowohl der Original-Solo als auch der Arizer Air liegen bei maximal 210 Grad Celsius, daher freuen wir uns bei dem Solo 2 über zusätzliche 10 Grad, was besonders diejenigen, die dickeren Dampf bevorzugen, freuen wird.

Eine weitere Verbesserung des Solo 2 ist die Aufwärmzeit. In unseren Versuchen fanden wir heraus, dass der Solo 2 seine höchste Temperatur in weniger als 30 Sekunden erreichen kann. Das ist wirklich beeindruckend und bedeutet, dass die Tage des Wartens auf das Aufwärmen Ihres Solos vorbei sind und mehr Zeit bleibt, um sehr sehr leckeren Dampf zu genießen.

Solo 2 und 110mm glasröhrchen

​Dampfqualität

Arizer Vaporizer sind für den herausragenden Geschmack mit weichem, kühlem Dampf bekannt. Der Solo 2 ist nicht anders. Die Hersteller haben die leistungsstärkste Heizung verwendet, die es bisher im Solo 2 gab, und ich habe das Gefühl, dass die Gesamtkonsistenz dadurch deutlich besser ist. Ich kann mit diesem Gerät auch schneller große Wolken erzeugen. Der Original-Solo und der Air können zwar auch riesige Wolken erzeugen, aber sie brauchen dafür etwas mehr Zeit.

Nicht nur die Heizung ist leistungsfähiger, sie haben auch den Gesamtzugwiderstand verringert, was das Ziehen einfacher macht. Ich würde sagen, dass der gesamte Zugwiderstand um etwa 25% niedriger ist als beim Original-Solo. Der Hauptgrund für einen erhöhten Zugwiderstand ist, dass sich auf dem Bildschirm im Schaft Schmutz ansammelt. Stellen Sie sicher, dass Sie - wenn möglich - die Schale sofort nach einer Sitzung ausbürsten, um den Reinigungsaufwand und Zugwiderstand möglichst niedrig zu halten.

Anwendungstipps: Zuallererst benötigen Sie für den Solo 2 einen mittleren oder groben Mahlgrad für die besten Ergebnisse. Ein feiner Mahlgrad erzeugt die dicksten Wolken, aber wahrscheinlich auch eine wahre Gaumenfreude.  Feinere Materialien verstopfen auch das Sieb schneller, was den Zugwiderstand und den Wartungsaufwand erhöht.

Unser anderer Tipp für den Solo 2 ist, Ihren Zug zu verlangsamen, bis Sie kaum noch Widerstand spüren.

Zuletzt, wenn Sie versuchen, Kräuter für eine weitere Sitzung aufzuheben oder den Geruch zu reduzieren, empfehlen wir Ihnen, das Gerät gegen Ende Ihrer Sitzung auszuschalten und noch ein paar Züge zu nehmen, bis sich das Gerät abgekühlt hat. Dies wird helfen, das Beste aus Ihren Kräutern herauszuholen und auch ein wenig Akkulaufzeit zu sparen.

​Batterie

Eine weitere wesentliche Verbesserung des Solo 2 ist die Akkulaufzeit. Der ursprüngliche Solo gab den Nutzern je nach Wärmeeinstellung etwa anderthalb Stunden Vaping-Zeit.

Mit dem Solo 2 können Sie, abhängig von Ihren Wärmeeinstellungen, knapp 3 Stunden Akkulaufzeit erreichen, was doppelt so viel ist wie beim Original-Solo und viermal so viel wie beim Arizer Air.

Wir freuen uns wirklich sehr über die deutlich längere Akkulaufzeit, Sie müssen so weniger Zeit zum Aufladen Ihres Geräts aufwenden und haben mehr Zeit zum Genießen Ihrer Sitzungen.  

​Reinigung

Der Solo 2 ist einer der wartungsärmsten Vaporizer, den ich je benutzt habe. Der Akku selbst muss nie wirklich gereinigt werden. Die Glasröhren schon, aber diese sind leicht zu reinigen. Mit dem mitgelieferten Reinigungswerkzeug können Sie Kräuterreste auskratzen. Wenn die Schläuche eine gründlichere Reinigung benötigen, können Sie sie einfach für einige Minuten in Isopropylalkohol einweichen und dann mit heißem Wasser ausspülen.

Vaping-Tipp: Wenn Sie die Kräuterreste zu lange in der Glasröhre lassen, werden sie klebrig und die Röhrchen schwieriger zu reinigen. Vermeiden Sie dies, indem Sie die Rückstände nach einer Sitzung sorgfältig reinigen, während das Rohr noch warm ist.

Solo 2 glasröhrchen mit ofen

​Fazit

Der Solo 2 ist wirklich ein Arbeitspferd unter den Vaporizern. Es ist nicht das schmalste, schlankeste Gerät auf dem Markt, aber das versucht es auch nicht zu sein.

Stattdessen bietet der Solo 2 ein Upgrade eines Erlebnisses, das bereits von einer Vielzahl von Vaporizer-Anwendern geliebt wird. Man nimmt ein zuverlässiges Modell und rüstet es auf, um ihm etwas frischen Wind zu verleihen.

Die Abnahme des Zugwiderstandes ist eine enorme Verbesserung gegenüber dem Original-Solo und sogar dem Air und ermöglicht den Aromen der Kräuter, für sich selbst zu sprechen. Und die Aufwärmzeit von 30 Sekunden bedeutet, dass Sie nicht mehr lange warten müssen, um Ihre Kräuter zu genießen.

Die Integration eines digitalen Displays zur präzisen Temperaturregelung und einer höheren Maximaltemperatur ermöglicht es mehr Anwendern, ihre Sitzungen auf ihre bevorzugte Dampfqualität abzustimmen.

Wir lieben die benutzerfreundliche Menüführung und die Möglichkeit, eine Reihe von Einstellungen vorzunehmen, um den Vaporizer auf Ihre eigenen Bedürfnisse abzustimmen.

Auch die geringe Gesamtwartung ist nicht schlecht, ganz zu schweigen von der langen Akkulaufzeit und der Tatsache, dass der Solo 2 auch nach mehreren Sitzungen nie zu heiß wurde.

9.5 Nutzerbewertung
Stellungnahme zu Arizer Solo II

Fertigungsqualität und Design
9.2
Funktionen und Temperatureinstellungen
9.8
Portabilität
6.5
Dampfqualität
8.6
Autonomie
9.9
Preise
9.5
Vorteile
  • Kühler und leckerer Dampf
  • Glasmundstück
  • Hervorragende Dampfqualität und Möglichkeit, große Dampfwolken zu erzeugen
  • Lange Akkulaufzeit
  • Sehr einfach zu bedienen
  • Leicht zu reinigen und zu warten
Nachteile
  • Nicht sehr tragbar
  • Die Schäfte können nach einer langen Sitzung wackeln
  • Leichtes Rasseln
  • Das Umschalten zwischen den Temperaturen könnte schneller sein
Nutzerbewertung 5 (2 votes)
      en_USEnglish
      en_USEnglish